Month: März 2021

Reisen mit CBD-Produkten in der Tasche

Cannabidiol darf nur als schwach psychoaktiver Wirkstoff der Hanfpflanze verkauft werden. In der Regel dürfen CBD Produkte verkauft und konsumiert werden, jedoch gibt es auch dafür eigen Auflagen und Beschränkungen. Als frei lieferbar und konsumierbar gelten Produkte, welche nicht mehr als 0,2 % THC Gehalt beinhalten. Wenn der THC Gehalt jedoch die Grenze überragt, dann darf das Produkt nur mehr als Rezept, auf ärztliche Anweisung verschrieben werden.

Reisen mit CBD ist also nicht so leicht wie man denkt. Das Problem ist, dass es bis jetzt europaweit noch keine einheitliche Regelung in der Hinsicht gibt. In Österreich wird die THC-Höchstgrenze mit 0,3 % gehandhabt. Somit dürfte man mit Produkten, die man in Österreich mit 0,3 % THC-Gehalt erwirbt, nicht nach Deutschland einreisen.

Ein weiteres Problem ist, dass sich die Auflagen in den einzelnen Ländern immer wieder ändern. Man sollte sich vorher also informieren welche Auflagen in dem jeweiligen Land gelten, falls man vor hat CBD-Produkte mit über die Grenze zu nehmen. Es ist jedoch davon auszugehen, dass wenn der THC-Gehalt von 0,2 % eingehalten wird, man EU-weit keine Probleme bekommen sollte.

Innerhalb der Mitgliedsstaaten des Schengener Abkommen kann man damit rechnen, dass der Besitz von CBD haltigen Produkten, für gewöhnlich, problemlos möglich ist. Außerhalb dieses Raumes sollte gegebenenfalls eine Beschreibung und eine dazugehörige Auflistung der Inhaltsstoffe des mitgeführten Produkts vorzuweisen sein (wenn möglich in der Landessprache oder auf Englisch).

Außerhalb der EU, zum Beispiel in den USA, sind die Regelungen hinsichtlich der CBD Produkte in den verschiedenen Bundesstaaten unterschiedlich. In Kanada gilt, dass Produkte mit einem THC-Gehalt bis 0,3 % legal konsumiert werden dürfen.

Wenn in einem Land der Anbau, Verkauf oder Konsum von THC-haltigen Produkten grundsätzlich verboten ist, sollte man eher vorsichtig sein und sich noch besser informieren oder die Produkte zu Hause lassen, um kein Risiko einzugehen.

Reisen mit CBD bringt also auch viele Umstände mit sich und eine ausreichende Recherche vor der Abreise ist notwendig. Besonders für Studenten die sich mitten im Studium befinden ist die Einnahme von CBD-Produkten ein essenzielles Nahrungsergänzungsmittel, um seine Vitamine zu decken und entspannen zu können. Studenten welche öfters auf Reisen sind, sind vor den Auflagen hinsichtlich des Suchtmittelgesetzes der einzelnen Länder auch nicht ausgenommen und müssen sich vorerst ausreichend informieren.

Man sollte CBD Produkte nur von seriösen Herstellern kaufen, da diese den angegebenen THC Gehalt garantieren können. Ein CBD-Vital Test von cbd-infos.com verschiedenen Prüflaboren kontrolliert den tatsächlichen THC-Gehalt und gibt das Produkt je nach Zustand frei und es darf somit verkauft werden.

Integral Studium im Bereich Gartengestaltung

Der Student soll in die Lage versetzt werden, die von der jeweiligen Grünfläche ausgehenden Gestaltungsprobleme zu lösen. Die verschiedenen Probleme, die in verschiedenen Räumen auftreten, zu visualisieren und zu wissen, wie sie zu lösen sind, indem eine Designmethode entwickelt wird, die auf der Analyse des Geländes, der Formen und der funktionalen Bedürfnisse basiert, unter Verwendung der vorhandenen Pflanzen in der Region. Dazu ist es notwendig, sich die Beherrschung von Darstellungstechniken anzueignen, um grafische Notizen machen zu können, ein Gartenprojekt zu planen und zu entwickeln und auf dem Papier ausdrücken zu können, wie der Garten nach seiner Fertigstellung aussehen wird.

VORAUSSETZUNGEN
Zugang und grundlegende Nutzung von Internet, E-Mail-Konto, Digitalkamera und grundlegende Computerkenntnisse (Herunterladen, Öffnen und Senden von Dokumenten, Schreiben in einem Textverarbeitungsprogramm und Einfügen von Bildern).

SYLLABUS
Modul I
Gestaltung: Gartentypen und Verwendung von Pflanzen entsprechend ihrer Eigenschaften. Sowohl das entfernen von Unkraut wie Löwenzahn, Disteln und Moos. Hierzu finden die Studenten auf der Seite www.unkrautstechertest.com eine Übersicht von verschiedenen Unkrautstechern. Einführung in die Gestaltung von Parks und Gärten (kurzer historischer Rückblick). Arten von Gärten (permanenter Garten, flüchtiger Garten). Verwendungen von Pflanzen und Unkräutern nach ihren Eigenschaften.
Darstellung: Technisches Zeichnen in zwei Dimensionen: Anlagen und Ansichten.

Modul II
Ausführung: geschlossene und nicht geschlossene Räume. Elemente, die Räume bestimmen. Wie man einen Raum schließt. Verwendung von verschiedenen Elementen zur Bestimmung eines Raumes. Merkmale jedes dieser Elemente.
Darstellung: Technisches Zeichnen in zwei Dimensionen (Grundriss und Ansicht), um auf Papier messen zu können. Grafiken: verschiedene Arten von Zeichnungen zur Kennzeichnung jeder Etage oder jedes Materials.

Modul III
Design: Hintergrund und Figur. Fokus der Aufmerksamkeit. Farbe. Was ist Hintergrund und was ist Figur. So erreichen Sie einen Fokus der Aufmerksamkeit. Farbe. Anwendung dieser Konzepte bei der Realisierung eines Gartens. Harmonien und Kontraste mit Pflanzen.
Darstellung: Technisches Zeichnen in zwei Dimensionen mit Tiefe und Volumetrie.

Modul IV
Entwurf: Entwurfsmethodik. Analyse des Geländes. Physikalische Untersuchung von: Land, Winden, Klima, Orientierung, Dimensionen, etc.
Darstellung: Technisches Zeichnen in drei Dimensionen: Zentralperspektive, um auf dem Papier zu sehen, wie die Realität aussieht.

Modul V
Entwurf: Entwurfsmethodik. Braucht einen Plan. Ausführung eines Gartenbedarfsplans entsprechend den Eigenschaften des Kunden. Analyse der verschiedenen Funktionen, die im Garten ausgeführt werden können. Festlegung von Zonen für die verschiedenen Funktionen.
Darstellung: Technisches Zeichnen in drei Dimensionen: Zentralperspektive. Grafiken

Modul VI
Entwurf: Entwurfsmethodik. Planung von Zonen. Interpretation der Bedürfnisse des Kunden und der Designabsicht. Ansatz von alternativen Lösungen: Vor- und Nachteile jeder Lösung.
Darstellung: Technisches Zeichnen in drei Dimensionen: gewollte Perspektiven.

Modul VII
Entwurf: Entwurfsmethodik. Projekt. Auflösung des Endprojekts.
Darstellung: Technisches Zeichnen in drei Dimensionen: Perspektivischer Schnitt. Dieses letzte Modul zielt darauf ab, alle während des Kurses erworbenen Konzepte anzuwenden. Der Zusammenhang zwischen Design und Darstellung wird überprüft.

Quelle: https://www.integral.edu.ar/formacion/diseno-de-parques-y-jardines-distancia/